Dirndl rosa - Amsel Fashion Tracht

Amsel Dirndl und Tracht 2012

Eine (Dirndl)-Liebe, die verzaubert!

Vor nicht allzu langer Zeit begab sich ein kleines, singendes Vöglein in die weite Welt hinaus, um Neues zu entdecken und zu einer hübschen Dame heranzuwachsen.
Das neue Gefieder der wunderschönen Amsel glänzte so elegant, dass sich ein Vogelmännchen sofort in das bezaubernde Wesen verliebte. Und so ereignete es sich, dass die beiden Turtelnden in die Lüfte zogen und in die bayerische Heimat der jungen Amsel zurückkehrten. Beflügelt von der Liebe begab sich die begabte Modemacherin sofort in ihr Münchner Atelier und brachte lauter neue, kreative Dirndl-Entwürfe aufs Papier. Die Ideen sprudelten nur so aus ihr heraus und verwandelten die Werkstatt in eine wahre Meisterstube. Es blitzte und glitzerte und ein magischer Schimmer überzog wie eine verzauberte Hülle die kreativen Räumlichkeiten. Tag und Nacht arbeitete das fleißige Vögelchen nun fortan mit emsigen Helferinnen, um das fertige Zauberwerk ihrem stolzen Männchen zu präsentieren.
Als dieser dann die Pforten des Ateliers betrat traute er seinen Augen nicht: Zahlreiche, liebevolle Dirndl-Variationen, schönste Jacken und einzigartige Schmuckstücke strahlten ihm entgegen. Der ganze Raum war gefüllt mit den Arbeiten der jungen Designerin und selbst das Interieur war überzogen von den feinsten und edelsten Dirndl-Stoffen, die allesamt eine kleine Geschichte erzählen …

Dirndl rosa - Amsel Fashion Tracht

Verführerisch im Dirndl - auch bei der "Gartenarbeit" ...

Festliches Dirndl von Amsel Fashion

Bereit, abgeholt zu werden - im Festtagsdirndl in elegantem Ambiente ...

Dirndl rosa/grün - Amsel Fashion Tracht

Achtung, die Schwiegermutter kommt! Mit einem Dirndl macht man bestimmt nichts falsch ...

Neu und doch ihrem ganz speziellen Stil treu bleibend – das sind die Dirndl-Kreationen der Amsel Fashion Kollektion 2012. Für die diesjährige Oktoberfest-Saison und die zahlreichen Volksfeste im Land hat sich Designerin Alexandra Melachrinos auf die Anfänge ihrer Designs besonnen und verzaubert mit exklusiven, einzigartig detailverliebten aber immer traditionellen Dirndln in hochwertigsten Material- und Farbkombinationen. Neben exklusiven Stoffqualitäten aus Frankreich und Österreich ist für das Münchner Unternehmen eine hochwertige Verarbeitung von größter Bedeutung. Durch die Produktion innerhalb der bayrischen Landesgrenzen ist höchste Qualitätskotrolle garantiert – der letzte Blick auf die Fertigstellung der Kleider gehört der Designerin selbst. Für Einzelanfertigungen legt Alexandra Melachrinos weiterhin selbst Hand an und setzt in ihrem Münchner Atelier Schere, Nadel und Faden in Bewegung.


Dirndl Matilda ist mit kräftigem, korallefarbenem Oberteil, edlem grauen Millefleur-Innenfutter, blumenverziertem Ausschnitt und ausgefallenem Rockmuster ein ganz besonderer Blickfang. Die tiefgrüne Seidenschürze mit glamouröser Bandverzierung rundet das Dirndl stilvoll ab.
Auch Dirndl Victoria verführt im trendigen Koralle-Ton und kreiert mit übergroßem Blumendruck auf dem Rock und passendem Innenfutter einen ganz individuellen Look. Die schmückenden Charivari-Anhänger sowie die schimmernde, cremefarbene Schürze mit Saumverzierungen lassen das Dirndlkleid zum stilvollen Hingucker-Outfit avancieren.
Stimmige Beerentöne von Brombeere über Himbeere bis hin zu zartem Rosé wirken stilvoll und mädchenhaft zugleich. Dirndl Emma ist mit dekorativ-verziertem Oberteil, Schleifen und Blüten-details sowie sattem, grünen Merinowolle-Rock das Schmuckstück der Kollektion. Die liebliche, rosafarbene Seidenschürze mit zweifarbigen Bändern gibt dem Dirndlkleid eine mädchenhafte Attitüde.
Im ganzheitlichen Rosendekor versprüht Dirndl Marie mit glänzenden Schmuckbändern am Dekolleté und Schürzensaum seinen weiblichen Charme.
Verführend präsentiert sich das Corsagenkleid Antoinette, das mit Blütenmieder und gestreiftem Tellerrock eine stilvolle Alternative zum gewohnten Dirndl bietet. Hochwertig paspelierte Säume, exklusiver Charivarischmuck und eine seidige Doppelschürze krönen das Dirndl zum glamurösen Liebling der Trachtenkollektion.
In bayerischem Traditionsblau erfrischt Dirndl Lilly die Trachtensaison 2012. Der Toile de Jouy-Stoff mit typischen Blütenranken und aufwendigem Emblem trifft hier auf weiches Millefleur Baumwoll-Innenfutter, das sich gekonnt im Ausschnitt nach außen trägt. Unverkennbar Amsel ist auch bei diesem Dirndl das Dekolleté mit farbigen Borten und einzigartigen Details wie filigranen Schleifen verziert. Der tiefblaue, wallende Rock mit trachtiger Saumverzierung und satter Seidenschürze in Himbeere machen das Dirndl zum bayerischen Mädchentraum.
Ebenso erstrahlt das Dirndlkleid Philippa in den Landesfarben Bayerns mit extravagantem Ranken- und Kolibridruck. Der signalstarke, rote Rock, die leuchtende Ausschnittverzierung sowie die Schürze in farbintensivem Blau machen Dirndl Philippa zum vollkommenen Ausdruck neuinterpretierten Trachtendesigns.
Elegant, klassisch und edel sind die Dirndl Lucy und Lotte. Dirndl Lucy überrascht mit einem orangefarbenen Oberteil, Spitzenbortendetails und gestreifter Innenverzierung sowie einer fantastischen Skyline, die sich auf dem nachtschwarzen Rock präsentiert. Mit einem Mix aus Polkadot und Kolibrimuster bietet Dirndl Lotte eine beeindruckende Ton-in-Ton-Alternative, die erst mit einer feuerroten Seidenschürze zum wahren Wiesn- Statement wird.

Neben den exklusiven Dirndl-Kreationen bietet Amsel Fashion auch eine große Auswahl an perfekt kombinierbaren Jacken sowie wunderschöne Mieder und Röcke als stilvolle Alternative zum Dirndl. Detailverliebte Accessoires wie verzierte Hüte, geflochtene Ketten, Armbänder und Ringe lassen jede Dame im Dirndl zur Volksfest-Schönheit werden. Für Frauen, die es luxuriös mögen, bietet das trachteninspirierte Label auch neu in seinem Repertoire eine exklusive Auswahl an Gold- und Silberschmuck an.

Die außergewöhnlichen Kollektionen von Amsel Fashion sind online unter shop.amsel-fashion.com erhältlich sowie exklusiv in Deutschland bei Ludwig Beck in München, LE MONDE in Rottach-Egern und im Werkstattladen in Starnberg/Seeshaupt. Außerhalb der bayerischen Grenzen sind die Kreationen in Österreich bei Frauenschuh in Kitzbühel und Italien bei Ghedina Abbigliamento in Cortina d ́Ampezzo erhältlich.


Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!