Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg

Almsach - Reed Exhibitions Salzburg, Andreas Kolarik

“Menschen, die sich in Tracht kleiden, sind Menschen, die Tradition und Geschichte bewusst hochhalten, um Werte für die Gegenwart und die Zukunft zu bewahren und zu erneuern.”

Dies betonte Volkskultur-referentin Landesrätin Dr. Tina Widmann am Freitag, den 4. März 2011, bei der Eröffnung der “Tracht & Country Frühjahr 2011″ im Messezentrum Salzburg.


“Etwas für die Zukunft bewahren, etwas lebendig zu halten, bedeutet nicht, es zu konservieren. So ist auch im Bereich der Tracht eine behutsame Weiterentwicklung der richtige Weg”, so Widmann weiter. “Die Salzburger Tracht ist weit über die volkskulturellen Vereine hinaus etabliert und erfreut sich neben der Trachtenmode großer Beliebtheit in Stadt und Land, bei Jung und Alt.”

Aber nicht nur Salzburger Dirndlmode und Tracht war auf der “Tracht & Country Frühjahr 2011″ zu bewundern. Insgesamt rund 235 Trachtenmode-Aussteller aus Trachtenregionen in Österreich, Deutschland und Südtirol präsentierten in Salzburg ihre neuesten Kollektionen für die kommende Herbst-/Wintersaison 2011 im Bereich Trachten-, Landhaus-, Strick- und Walkwaren, Designer Trachten, Accessoires, Leder- und Pelzbekleidung sowie Naturtextilien. Auch im Bereich Dirndl- und Trachtenmode ist die Mozartstadt Salzburg also Gastgeber für Gäste aus ganz Europa, USA und Kanada – für Fachbesucher aus aller Welt. Das Interesse an Dirndl und Tracht ist somit weltweit ungebrochen.

Während drei Tagen täglich jeweils um 11:00 und 14:00 wurde im Salzburger Messezentrum im Rahmen der “Tracht & Country Frühjahr 2011″ Traditionelles und Innovatives in Sachen Dirndl und Tracht in beeindruckendem Ambiente am Laufsteg vorgeführt. Jungdesigner waren dabei ebenso vertreten wie traditionelle Unternehmen:

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Giesswein

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Michaela Keune

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Melega

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Michaela Keune

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Gottseidank

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Krüger Madl

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Lola Paltinger

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Re-Kitz

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Schmitt und Schäfer

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Spieth & Wensky

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Stützle

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Susanne Spatt

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Trentini

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Trentini Couture

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Feinschmuck und Daniel Fendler

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Marjo

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Wolkenstricker

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Pleamle

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Lola Paltinger

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Angie Miller

Messe Tracht & Country Fruehjahr 2011 im Messezentrum Salzburg.

Luis Trenker

Quellenangabe/Copyright: Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik

>>> Tracht & Country Frühjahr 2012



Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!