Miesbacher Gebirgstracht - Foto: Guido Wörlein

Immer am ersten Wiesn-Sonntag findet der große Trachten- und Schützenumzug statt. An die 9.000 ‘Trachtler’ ziehen jedes Jahr von der Innenstadt Münchens auf das jährlich statt findende Oktoberfest auf der Theresienwiese.

Der Umzug zeigt mit über 150 regionalen Trachtengruppen aus Deutschland und seinen Nachbarländern ein Segment der enormen Vielfalt der Trachten- und Brauchtumspflege.

Hier kann man traditionelle Trachten der Heimatpflege-Vereine und damit auch die modischen Wurzeln des modernen bayrischen Dirndls sehen, das seine klassischen Vorbilder vor allem in der Oberbayerischen Gebirgstracht – der Miesbacher-, der Chiemgauer-, der Werdenfelser-, der Isarwinkler-, der Berchtesgadener- und der Inntaler Tracht hat.

>>> Moderne Münchner Dirndl bei ENA-Trachten in Schwabing

Dirndl München, schwarz mit gelber SchürzeDas kurze Lodenfrey Dirndl rechts in Schwarz ist mit seinen farbigen Bändern und der dekorativen Kettenschnürung am Mieder eine gelungene Variante des modernen Münchner Dirndls.
Die in hellem Goldton gehaltene Schürze harmoniert mit dem mit kleinen goldenen Blümchen bedruckten Dirndlkleid aus Baumwolle, das seitlich mit einem Reißverschluss geschlossen wird. Der Rock ist in Falten gelegt.

Das Dirndl gibt es online bei LODENFREY für € 379,-.

Lodenfrey
Haupthaus am Dom
Maffeistrasse 7
D-80333 München
www.lodenfrey.com

 




Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!