Dieser Stoff wurde nach einer Vorlage des Malers Gustav Klimt hergestellt.  Israel Tu bi Schevat ist das jüdische Neujahrsfest der Bäume. Dieser Termin markiert das Ende der Regenzeit und damit den  Beginn der idealen Pflanzperiode in Israel. Man fährt ins Grüne und pflanzt neue Bäume.     Es handelt sich um eine Baumwoll / Leinen Mischung, die aufwendig bestickt und appliziert wurde. Die Schürze ist aus Organdy und ebenfalls aufwendig bestickt.

Schinke Dirndl Israel, ca. € 1100,-

Kreativität made in Düsseldorf: der Düsseldorfer Couturier Wolfgang Schinke entwarf – sage und schreibe – 43 Couture Dirndl als eigene Eurovision Kollektion, die auch im Rahmen der Designtouren der internationalen Presse vorgestellt wird.
„Wichtig war mir, dass diese Kollektion den verbindenden Eurovisions-Gedanken widerspiegelt“ erläutert Schinke seine Motivation für diese einmalige Kollektion.

Zuvor hatte sich der Couturier ausgiebig mit den Gebräuchen und Sitten, Märchen und Sagen, geschichtlichen Hintergründen und den damit verbundenen landestypischen Gepflogenheiten der Eurovisions-Teilnehmerländer beschäftigt. Das Resultat ist eine umwerfende Kollektion, jedes Dirndl ist auf das jeweilige am Halbfinale teilnehmende Land abgestimmt.

Dieses Dirndl aus Kuhfellimitat erinnert an die grünen, saftigen Almen mit dem die Täler erfüllenden Glockengeläut der schweizer Alpenkühe.

Schinke Dirndl Schweiz, ca. € 425,-

Dabei ist der Humor nicht zu kurz gekommen:

Das “Schweizer Dirndl” mit der Schürze aus Kuhfellimitat erinnert an die grünen, saftigen Almen mit dem die Täler erfüllenden Glockengeläut der schweizer Alpenkühe. Besticht das “Deutsche Dirndl” im Gartenzwerge-Print, hat sich das “Belgische Dirndl” Tim-und-Struppi-Comics zum Vorbild genommen. Urlaubsgefühle kommen beim “Griechischen Dirndl” auf: in Anlehnung an das Tal der Schmetterlinge auf Rhodos zieren das Dirndl Hunderte von Schmetterlingen. Das “Albanien-Dirndl” schmücken aufgestickte Pfauenfedern, schließlich war doch der Pfau das Wappentier des Fürstenhauses von Wilhelm zu Wied von Albanien.

Und das sind die restlichen Länder, denen ein Dirndl zugeordnet wurde: Aserbaidschan, Armenien, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Georgien, Israel, Irland, Italien, Island, Kroatien, Malta, Mazedonien, Moldavien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal,  Rumänien, Russland, Weißrussland, Spanien, San Marino, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Türkei, Ukraine, Ungarn und Zypern.

Das litauische Dirndl erinnert an den Patron Litauens, den Heiligen Kasimir. Inspiration ist der barocke Hauptaltar der Kasimir-Kirche in Vilnius.     Dirndl ist aus reiner Fabergé Seide bestehend aus Kleid und Schürze, wobei die Schürze aufwendig bestickt ist.

Litauen, ca. € 825,-

Zypern ist die Insel der Aphrodite. Sie ist insbesondere die Göttin der Bäume, Früchte und Blumen. Für das zypriotische Dirndl haben wir die Rose gewählt, die der Aphrodite heilige Blume.  Changierende Doupionseide wurde kombiniert mit einer bestickten Fabergé-Seide, aus der auch die Schürze gearbeitet ist.  Die Stickerei am Schürzensaum ist mustermäßig mit der Hand geschnitten.

Zypern, ca. € 990,-

Die aufwendigen Stickereien und die leuchtenden Farben des Ungarndirndls sind entlehnt an die ungarische Tracht,  kombiniert mit den Farben der Puszta.     Unser "Cocktail-Party-Dirndl"  Für Oberteil und Schürze wurde eine kostbar bestickte Fabergé-Seide verwendet und mit einem Ballonrock aus Doupionseide kombiniert. Die Schnürung ist aufwendig geknotet und unterstreicht die Extravaganz.

Ungarn, ca. € 660,-

Die dem Donaudelta vorgelagerte Insel war in antiker Zeit nur von Meeresvögeln und Schlangen bewohnt, wobei letztere ihr zum Namen „Schlangeninsel“ verhalfen. Auf ihr fanden geplagte Seelen ihre ewige Ruhe, prominenteste war die von Achilleus.    Dirndl aus Schlangenleder-Imitat, glänzend,  kombiniert mit einer Seidenorganzaschürze. Kleid aus PL.  Dirndl sieht angezogen sehr extravagant aus ....

Ukraine, ca. € 355,-

Erinnernd an das schottische Hochland und die Clans, ist dieses Dirndl gearbeitet aus dem typischen Tartanmuster,  natürlich in reiner Seide.     Flippiges Schotten-Dirndl aus reiner Doupionseide im Tartankaro.  Die Karo-Schürze ist einseitig mit einer Couturespitze belegt und dadurch wendbar.

Großbritannien, ca. € 680,-

Oranje steht ursprünglich niederländisch für „orange“ sowie für das Königshaus Oranien. Dieses Dirndl in der niederländischen „Nationalfarbe“ ist aus reiner Seide. Dieses spielerisch verarbeitete 3/4 lange Dirndl besticht durch die Brillanz der Farben. Unterschiedliche Karogrößen charakterisieren es.  Als Material für Dirndl und Schürze wurde eine reine Dupionseide gewählt.

Niederlande, ca. 625,-

copyright der Bilder: Schinke Couture GmbH & Co. KG

Modestadt Düsseldorf – Seit fast 20 Jahren ist Wolfgang Schinke in Düsseldorf tätig. Neben individueller Maßanfertigung kreiert Schinke eine DOB und eine Dirndl-Kollektion. Zu erwähnen ist, dass es die Eurovision Dirndl nicht als Konfektionsware im Handel gibt, sondern diese Dirndl ausschließlich auf Maß angefertigt werden und zwar in Düsseldorf, online Bestellung möglich. Der Preisrahmen liegt zwischen 350 Euro und 1400 Euro.

Alle Eurovisions-Dirndl kann man ganz einfach online bestellen:

Suchen Sie sich Ihr Lieblingsdirndl aus, geben Sie Ihre Maße in das Maßblatt ein, und Sie erhalten in ein bis zwei Werktagen ein individuellen Angebot.

Vier Schritte zu Ihrem Couture Dirndl:

  1. Eine Anmeldung ist nicht notwendig
  2. Dirndl im Shop aussuchen
  3. Eigene Maße nehmen und in das Formular eintragen. Sie finden den Weg am Ende der einzelnen Produktbeschreibungen
  4. Daten senden und in ein bis zwei Werktagen erhalten Sie ein Angebot von Schinke Couture

Wichtig:

  • Mit Senden Ihrer Daten wird  keine Bestellung ausgelöst, sondern nur eine Angebotsanorderung, die Sie zu nichts verpflichtet!
  • Nach Eingang Ihrer Daten wird alles sorgfältig geprüft, gegebenenfalls werden Sie angerufen!
  • Wenn alles geklärt ist und Sie das Angebot annehmen, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung.
  • Der Auftragsbestätigung liegt eine Rechnung bei. Wenn Sie den Betrag überwiesen haben, geht es sofort los mit der Anfertigung Ihres Dirndls :-) Der Preisrahmen der Dirndl liegt zwischen 350 Euro und 1400 Euro, inkl. 19% Mehrwertsteuer und Verpackung/Transport.

www.dirndl-auf-mass.de
www.schinkecouture.de

Schinke Couture GmbH & Co KG
Wolfgang Schinke
Kaiserswertherstraße 137,
40474 Düsseldorf

Telefon: 0049 (0)211 – 398.399.2
Fax:       0049 (0)211 – 602.758.1
Email: kontakt@schinkecouture.de

>>> Hochzeitsdirndl und Hochzeitskleider bei Schinke Couture



Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!