Samtherz Hochzeitsdirndl "Maria Magdalena", ca. 1.890 Euro

Samtherz Hochzeitsdirndl

Insbesondere in und um München haben sich in den vergangenen Jahren einige Designerinnen etabliert, die neben Dirndl und dem Festtagsdirndl auch Hochzeitsdirndl ganz in Weiß oder dem weicheren Cremeweiß entwerfen. So hat sich auch das Label Samtherz dazu entschlossen, seine Dirndl-Kollektion 2011 mit einem ganz speziellen Hochzeitsdirndl “Maria Magdalena” zu ergänzen:

Das Samtmieder in Cremeweiß ist mit einer dreifachen Borte aus Spitze und Stäbchenbrokat verziert. Darauf sitzen wie für eine Prinzessin champagnerfarbene Seidenröschen. Geschlossen wird das Mieder über zwei Miederhakenschleifen, in die ein bayerisches Wappen mit zwei Löwen eingehakt wird.
Der Rock ist aus cremeweißer Dupionseide, gefüttert mit einem duftig bauschenden, fließenden, perlmuttschimmernden Unterrock, der die Braut beim Gehen rauschen lässt!
Die seidene Schürze lässt sich als Besonderheit beidseitig tragen:
Auf der einen Seite wiederholt sich die aufwändige Brokatborte vom Mieder, auf der anderen Seite ist ein dezentes weißes Seidenplisséebändchen aufgesetzt. (Preis ca. 1.890 Euro)


Die Samtherz Philosophie:

Bei Samtherz ist der Name Programm: gefertigt wird alles, was schön, weiblich und hautschmeichelnd ist. So umfasst die Kollektion Dirndl, Ateliermode aus Samt und Seide und Yoga- und Wellnessmode – eben alles, worin man sich weiblich, individuell und schön fühlt. Zur Samtherz-Philosophie gehört ebenso, die gesamte Kollektion aus guten biologischen Stoffen und unter fairen Fertigungsbedingungen herzustellen. So stammen die verarbeiteten Stoffe aus einem kleinen Betrieb auf der Alp, werden dort gewebt und biologisch gefärbt. (Im Färbewasser schwimmen schon einmal Fische …) Samtherz fertigt ausschließlich in Deutschland und schafft so Arbeitsplätze in der Region. Jedes Stück geht nur durch die Hand einer Schneiderin, so steckt in jedem Samtherz-Kleidungsstück viel Liebe und gute Energie.

www.samtherz.de

Nashy Company Samtherz (Inhaberin und Designerin Monika Strobl-Klein)
Lenbachstr. 8, D-82166 Gräfelfing (bei München)
Tel. +49 (0) 89.47077765, Fax +49 (0) 89.47077764
E-Mail: info@samthez.de

>>> Samtherz Dirndl und Janker
>>> Samtherz Festtagsdirndl



Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!