Lanz, Wien

In Wien trägt man zwar keine Dirndln, aber man kann sie kaufen. Mitten im Zentrum von Wien – in der Kärntnerstraße 10 – befindet sich das elegante Trachtengeschäft der Familie Lanz aus Salzburg, die das Dirndl weltberühmt gemacht hat.

Das Sortiment umfasst Dirndl- und Trachtenmode für die ganze Familie – Trachtenmode, die für viele Anlässe wie Trachtenbälle, Jubiläumsfeiern, Jagd-veranstaltungen und Trachtenhochzeiten geeignet ist.

Etwa zu jener Zeit, als die Salzburger Festspiele aus der Taufe gehoben wurden, eröffneten die zwei Bergkameraden Josef Lanz und Fritz Mahler in der Salzburger Innenstadt ein Sportgeschäft, wo sie ihren Kunden neben diversen Sportartikeln auch Trachtenmode anboten mit dem Ziel, den ländlichen Bekleidungsstil ‘stadtfein’ zu machen – und das ist ihnen gelungen:

Lanz, Wien

Mit dem Verkauf von Miederdirndln, Dirndlkleidern, Kinderdirndln, Lederhosen, Ponchos (Wetterfleck), Trachtenjacken und Kostümen, Trachten-Mäntel, Trachten-Seidentüchern, Trachten-Janker und dem beliebten Steirer Anzug ist die ehemals bäuerliche Tracht salonfähig geworden und erfreut sich vor allem bei großen und kleinen Festen immenser Beliebtheit.

Während das Dirndl für Damen mit engem Mieder auch schon mal etwas verführerischer geschnitten sein darf, sind Kinderdirndln einfach nur süß und bequem – ganz abgesehen von den zünftigen Lederhosen, die wirklich jeden Unfug mitmachen.

Neben dem Geschäft in Wien und dem Hauptgeschäft in der Schwarzstraße in Salzburg gibt es in der Mozartstadt noch eine eigene Kinderboutique am Rathausplatz sowie die Maßwerkstätte in der Imbergstraße. Ein weiteres Geschäft befindet sich in St.Gilgen am Wolfgangssee – berühmt durch die österreichische Operette – und spätere Verfilmung – ‘Im weißen Rössl’ von Ralph Benatzky.

>>> Lanz – Dirndl 2011
>>> Tipps für exklusive Kindermode online



Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!