www.chiemseer-dirndl.de

Oberbayern meets Salzburg: das klassische Blusendirndl gefertigt nach Vorlagen aus dem Raum Hallein/Salzburg mit einem Oberteil in hochgeschlossener Form und falten- gelegtem Rock eignet sich hervorragend als Winter-Alltagsdirndl. Frisch dazu wirkt die grüne Streifenschürze mit Stäbchenfalten in Handdruck-Optik. Die passende 3/4-Arm-Bluse ist mit Klöppelspitze am Ausschnitt verziert.

Den Gegensatz dazu bildet das stilvolle bayerische Festtagsdirndl mit Filigranhaken und typischer Silberketten-Schnürung sowie Froschgoscherl-Satinrüsche und Bortenzier am Ausschnitt. Der in Falten gelegte Rock in klassischer Trachtenlänge ist mit einer roten Saumpaspel besetzt. Dazu passen die edle Jacquard-Schürze mit Satin-Schürzenbändern und die klassische, mit Festonspitze geschmückte Puffarm-Bluse. Die Silberketten-Schnürung ist als Verzierung dem bayerischen Rokoko nachempfunden – das prunkvolle ‘Gschnür’ – das früher dem Verschluss des Mieders diente und mindestens zweieinhalb bis zu sechs Metern lang war.
Continue reading »

Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!