Samtherz Dirndl Sapharina:  der Rock aus fein fallender angereihter Schurwolle zaubert mit seiner großen Samtborte den richtigen Schwung in das Dirndl und schenkt so jeder Frau eine traumhafte Silhouette. Die Schürze ist aus Taftseide.

Samtherz: Look Sapharina mit traditioneller Dirndlbluse aus Seidensatin

Samtherz Dirndl sind edle Wohlfühldirndl, hochwertige Dirndlkleider aus Samt und Seide in den schönsten Farben der Natur. Die tief ausgeschnittenen Samtmieder sind dehnbar, sitzen sexy und taylormade und sind dabei herrlich bequem. Dezente Verzierungen am Mieder geben jedem Dirndl seine feine individuelle Note. Die Röcke der Dirndl sind aus weich fließender Seide oder feinem Wollstoff und die Schürzen aus wunderbarer Dupion- oder Taftseide.
Die neue Dirndlkollektion 2011 von Samtherz umfasst ganz unterschiedliche Dirndlkleider für viele Frauentypen, keine wie die andere:

Dirndlkleid Sapharina (links) hat ein Samt-mieder in edlem, dunklen Saphierblau, das mit einer feinen Silberkordel verziert ist, festgemacht an kleinen Samtschleifchen rechts und links vom Ausschnitt. Daran hängt links ein Medaillon, fast wie ein Orden. Die Schürze ist aus Taftseide in einem strahlenden Eisblau. Auf dem Schürzen-band ist der mit Strass-Steinchen besetzte Logoaufdruck von Samtherz. Das Dirndlkleid Sapharina ist zweiteilig, es besteht aus dem Dirndl und einem Unterkleid. (Preis ca. 890 Euro)

Continue reading »

Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!