Trachtenkleider für alle Fälle

Den Luxus von Umstandsmode kannten die Frauen auf dem Lande wo das Dirndl herkommt, nicht. Praktischerweise ist der Dirndlrock vom Dirndl-G’wand ja weit genug, um einem Babybäuchlein Platz zu bieten, mit der Taille rutscht man eben etwas höher und das Dekolleté füllt das Mieder endlich ordentlich aus. Das Umstandsdirndl ist also eine bewährte Sache und lässt sich mit den neuen Designs des Labels Ploom by Tanja Pflaum allen werdenden Müttern wieder schmackhaft machen.

Umstandsdirndl Blaudruck

Umstandsdirndl - Dirndl für Schwangere von Ploom

Umstandsdirndl schwarz

Umstandsdirndl - Dirndl für Schwangere bei Ploom

Continue reading »

Brautdirndl weiß, lang v. Ploom

Brautdirndl weiß mit Schleppe von Ploom

Hochzeitsdirndl

Bis Anfang des 20. Jahrhunderts heirateten Bräute in Europa und Amerika im Sonntagsstaat – das war das beste Kleid im Schrank, zumeist schwarz und der jeweiligen Regionaltracht entsprech-end. Das Brautdirndl war damals ein schwarzes Festtagsdirndl mit weißer Schürze.

Den Anstoß zu hellen Farben bei Brautkleidern gab der Adel, ab Mitte des 20. Jahrhunderts dominierten die Farben Creme und Weiß in gut situierten Kreisen. Das weiße Brautkleid, das für Reinheit und Unberührtheit steht und ausschließlich am Hochzeitstag getragen wird, setzte sich erst in den 1920er Jahren durch.
Der Trend zu Pastellfarben griff auch auf das Brautdirndl über und es dauerte nicht lange, da erstrahlte auch die Braut im Brautdirndl ganz in Weiß.


Continue reading »

Korsagen Dirndl mit Petticoat in Vergissmeinnicht-Blau von Ploom

Korsagen Dirndl mit Petticoatrock in Vergissmeinnicht-Blau von Ploom by Tanja Pflaum

Dirndl mit Stil: Feine Stoffe, edle Farbnuancen und aufwendige Verarbeitungstechniken zeichnen das heimisch inspirierte Salzburger Label Ploom aus.

Immer wieder neu kreiert und jungfräulich-frisch aus der Taufe gehoben: Das Dirndl

Mit jeder Dirndl Kollektion findet Designerin Tanja Pflaum stil-sicher die richtige Balance zwischen stylish und traditionell – das erfordert Wissen, Geschmack und Mut. Continue reading »

Verträumt und romantisch sind auch die Festtagsdirndl des Trachtenlabels Ploom. Moderne Dirndl bestechen bei Ploom durch edle Materialien und präzise Verarbeitung und sind dem Thema Nostalgie – der Hinwendung zu heimischen Wurzeln und der idealisierenden Rückbesinnung an vertraute Tradition – gewidmet.

PLOOM - Foto: Kurt Salhofer, Haare: Mario Krankl

Continue reading »

Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!