Tostmann Festtagsdirndl

Kärnter Festtagsdirndl bei Tostmann Trachten

Tostmann Alltagsdirndl können ob ihrer klassischen Trachtenlänge eigentlich das ganze Jahr über getragen werden, sieht man einmal davon ab, dass beim Winterdirndl in der Regel dunklere und gedeckte Farben bevorzugt zum Einsatz kommen.
Mit verschiedenen Schürzen und Blusen und dem richtigen Darunter kann beinahe jedes Tostmann Alltagsdirndl in ein Winterdirndl oder Festtagsdirndl verwandelt werden. Modische Strickjäckchen und Tücher komplettieren das Winterdirndl als idealen Look für rustikal-gemütliche Abende am Kaminfeuer.

Das Umbinden einer Seidenschürze und eine frische weiße Bluse macht aus dem Tostmann Alltagsdirndl ein Festtagsdirndl für viele Gelegenheiten. Für den großen Auftritt, für elegante abendliche Veranstaltungen und Trachtenbälle wird man wohl zum Seidendirndl oder zum Brokatdirndl greifen. Festtagsdirndl gibt es kontrastreich wie beispielsweise das beliebte Kärntner Dirndl, oder besonders elegant – Mieder, Rock und Schürze in einer Farbe, wobei im Winter 2011/2012 die Farbe Rot eindeutig dominiert. Mit einem roten Festtagsdirndl in klassischer Trachtenlänge sind Ihnen für die Ballsaison 2012 bewundernde Blicke sicher! Bei Tostmann berät man Sie über den Rot-Ton, der ihnen zu Gesicht steht. Continue reading »

Winterdirndl schwarz/zyklame

Winterdirndl Berwin & Wolff, schwarzes Samtmieder, Schürze zyklame

Winterdirndl haben Saison!

Die Stoffe für Winterdirndl sind bei Berwin & Wolff in erster Linie Wollmischungen, Walk, Loden und Wollflausch, Samt, Organza, Changeants, Seide und fester Baumwoll-Satin für Festliches – generell geht der Trend zu festeren Stoffen für Mieder – vor allem für die Winterdirndl.

Folgende Farben sind tonangebend für die Berwin & Wolff Winterdirndl-Kollektion 2011/2012: Apfel mit Grau, Dunkellila mit Oliv, Rot mit Schwarz und Tanne, Dunkelbraun mit Grasgrün und Zyklame, Beerentöne mit Apfel, Dunkelblau mit Pink, Hellblau mit Grasgrün oder Braun, Blau mit Weiß und Schwarz mit Weiß.

Die Stoffdessins der Winterdirndl von Berwin & Wolff leben vom Flower-Power-Stil der 70er Jahre und Karos und Paisley im Mix, Paisley-Spitze für Schürze und Blusen, Blumensträußchen-Motiven, von schräg verarbeiteten Karos, traditionellen Blaudrucken und Streublümchen, Jacquards in Kreuzstich-Optik, als Rosen, Punkte oder in traditionellen Ornamenten, überdruckte Karos, Minirosen, Vichy- oder Bäcker-Karos. Karos mit eingewebten Bordüren. Etwas Besonderes sind die ausgefallenen Schürzen: Bordüren-Jacquards mit Hirsch-oder Trachtenpärchen-Motiven aus Seide oder in edler Tüll-Spitze. Continue reading »

Dirndl rot, Lena Hoschek

Dirndl-Kleid rot-grün changierend, Lena Hoschek Winterdirndl 2011/2012

Winterdirndl Lena Hoschek

Überbordende Weiblichkeit – Sense & Sensibility, dafür steht das Label Lena Hoschek. Ebenso wie ihre Hauptkollektion sind auch Lena Hoscheks Winterdirndl 2011/2012 in das warme Licht der herbstlichen Farbenpallette getaucht: leuchtendes Kaminrot, Grün, warmes Braun über Ocker zu sattem Gelb – Farben, denen sich die Designerin auch persönlich sehr verbunden fühlt.

Stilleben von Caravaggio oder die Blumen- und Früchte-Porträts von Giuseppe Arcimboldo könnten als Vorbilder für die Winterdirndl 2011/2012 gedient haben.
Die üppigen Stoffe und Dessins – Rock und Mieder der Dirndl-Kleider sind aus dem gleichen Stoff gearbeitet – erzählen von Spätsommer, Herbst und opulenten Festen. Dem Dekolleté wird besonderes Augenmerk geschenkt: Rüschen-Bordüren oder schlichte Einfassungen säumen die ganz unterschiedlich geschnittenen Mieder, die – fast immer vorne geschlossen – auch ohne zusätzliche Miederverzierungen, Schnürungen, Ketten und Charivaris ihre Wirkung nicht verfehlen. Continue reading »

Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!