Trachtenmode aus Salzburg, Susanne Spatt

Susanne Spatt Dirndl und Trachten OUTLET Aigner Straße 32, 5026 Salzburg

Trachten Outlet, Neueröffnung

Rechtzeitig zu Beginn der Weihnachtszeit startet das Susanne Spatt Team mit der Neueröffnung seines Trachten Outlets. In dem neuen OUTLET Aigner Straße 32, 5026 Salzburg, gibt es für Trachten-Jägerinnen spezielle Eröffnungstage mit besonderen Angeboten bis zu -30%:

Mittwoch, 14. November 2012, ERÖFFNUNGSCOCKTAIL ab 17.00 Uhr
Donnerstag, 15. November 2012, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag, 16. November 2012, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Dirndl und Trachten aus Salzburg erfreuen sich exponentiell ansteigenden Beliebtheit. Das Dirndl boomt und Trachten aus Salzburg sind gleichzeitig traditionell und entsprechen modernen Ansprüchen. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten des Trachtenkleides. Je nach Anlass variieren sowohl Stoffe, Farben, Schnitte und Muster. Anders hätte sich das Dirndl und die Tracht in Salzburg nie als Alltagskleidung bis heute bewähren können.

Das Dirndl erfreut sich nicht nur in Österreich, Deutschland und der Schweiz sehr hohen Akzeptanz, es ist auf der ganzen Welt bekannt. So hat das Dirndl internationale Reputation und auch amerikanische Frauen, die zu den Salzburger Festspielen zu Besuch sind oder das Oktoberfest in Amerika besuchen wollen, hüllen sich in Tracht.

Das traditionelle Dirndl ist nicht nur so beliebt, weil es mit der Tradition in Verbindung gebracht wird, sondern auch, weil ein Dirndl in der Regel sehr wertig gefertigt ist und ein Leben lang hält.
Es sollte daher bei einem klassischen Dirndl nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität der Tracht und die traditionelle Verarbeitung geachtet werden.

Wie jeder weiß, kommt das Trachtenkleid aus den Alpenländern. Bis ins 18. Jahrhundert wurde es von Mädchen und jungen Frauen zu festlichen Anlässen getragen, weil die Damen hübsch aussehen wollten. Dabei sei zudem anzumerken, dass jede Region, in der ein Dirndl getragen wurde, seine eigene Tracht hatte.

Susanne Spatt Trachten OUTLET
Aigner Straße 32
A-5026 Salzburg
Tel. +43/662-87 44 52-0

www.susanne-spatt.com


Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!