Modische Dirndl in schwarz und rot kariert

Jademodels für Trachten Wtzky im Dirndl, © Manuela Jaggl

Jademodels im Dirndl

Für das Trachtenhaus “Trachten Witzky” am Wiener Stephansplatz präsentierten diesmal drei Jademodels-Schönheiten das Angebot des Monats: Modische Dirndl im Karodesign in schwarz oder rot. Da heisst es wohl schnell zugreifen!

Die Zeiten der strengen Kleiderordnung beim Dirndl sind Vergangenheit. Rocklänge, Muster und Farben gehen mit der Mode und so konnte das Dirndl in den letzten Jahren geschickt sein Image als Kleid der heimatbezogenen Landfrau wieder abstreifen.



Für Fashion-Girls von heute ist die Debatte um das echte oder falsche Dirndl ohnehin keine Option mehr. Es muss einfach gefallen, sitzen und gute Laune machen. Tatsächlich haben sich in den rund 150 Jahren Dirndl-Geschichte ganz unterschiedliche Stile entwickelt, die die weibliche Figur gekonnt in Szene setzen.

Die Frühjahr-/Sommerkollektion bei Witzky Wien kann sich wie immer sehen lassen: alpiner Lifestyle, Trachten, Lederhosen, Dirndl und Trachtenschmuck werden in den Räumlichkeiten des erzbischöflichen Palais direkt am Stephansplatz angeboten. Hochwertige und trendige Trachtenmode von namhaften Herstellern wie Geiger, Wenger, Lodenfrey, Kaiser Franz Josef, Strießnig und vielen mehr.

Der Slogan: “Noch nicht richtig angedirndelt? … Wir brezeln sogar die Miss Austria 2012 auf!”

Der Trachtensalon Witzky im Herzen von Wien ist kompetenter Ansprechpartner für hochwertige und edle Trachtenmode. Neben fachkompetenter Beratung wird ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten.

Trachten Witzky
Stephansplatz 7, 1010 Wien

Telefon:+43 (0)1 / 51 24 84 3
Öffnungszeiten Mo – Sa, 10 – 18 Uhr

www.trachtenwitzky.at

Ob Alltagsdirndl, Abend Dirndl, Hochzeitsdirndl, Kinder Dirndl oder das Trachtendirndl nach Region - die Dirndlmode ist vielfältig und Tracht liegt im Trend. Immer noch hat das Dirndl seinen festen Platz im Alltag in Regionen Österreichs und Südbayerns, wo es eben nicht nur zu Volksfesten und Trachtenhochzeiten hervorgeholt wird. Und immer schon war das sogenannte ‘echte Dirndl’ modischen Veränderungen ausgesetzt. Längst wäre das Dirndl von der Bildfläche bereits verschwunden, wäre es tatsächlich unverändert geblieben, was ja eigentlich nie der Fall war. Das Rad der Zeit hat sich immer gedreht und die hübschesten Kreationen wurden früher oft auch aus der Not heraus geboren. International gesehen boomt ‘Traditional Wear’ und so auch der heimische Trachtenstil. Demzufolge widmen sich verstärkt auch Jungdesigner dem Thema Tracht. Mit angesagter Dirndlmode werden des öfteren schon mal die Regeln sämtlicher Trachtenmappen auf den Kopf gestellt. Das berühmte Zitat des österreichischen Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) läßt sich auch auf die Trachtenmode übertragen: “Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.”

Werbung

Dirndl und Trachten bei Lodenfrey online shoppen!

FASHION, DIRNDL UND TRACHTEN IM LODENFREY ONLINE SHOP!